1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für

alle Bestellungen über diesen Online-Shop, die von einem Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend: Kunde)

mit (nachfolgend: Prachtstück – Swimwear UG ) über die in diesem Online-Shop dargestellten Waren,

abgeschlossen werden.

2. Begriffsbestimmungen

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft

zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit

zugerechnet werden können.

Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder

eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen

oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande zwischen dem Kunden und der

Prachtstück- Swimwear UG

Tillyberg 1

23974 Neuburg/ Tillyberg

Deutschland

Weitere Informationen zur Prachtstück – Swimwear UG finden Sie im Impressum.

4. Vertragsabschluss

Mit der Einstellung der Waren in den Online-Shop gibt die Prachtstück – Swimwear UG

ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Waren ab.

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Kunde bezüglich der im Warenkorb enthaltenen Waren,

den Button „Bestellung abschicken“ anklickt.

Unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

5. Versandkosten

Zu den angegebenen Warenpreisen kommen noch Versandkosten hinzu.

Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den jeweiligen Waren im Online-Shop.

6. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt entweder per Vorkasse durch Überweisung oder über den Zahlungsdienstleister Paypal.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennt die Prachtstück- Swimwear UG

ihre Bankverbindung in der Bestellbestätigung, damit der Kunde den Rechnungsbetrag

auf das Konto der Prachtstück – Swimwear UG überweisen kann.

Die Ware wird geliefert, sobald der Rechnungsbetrag auf dem Konto

der Prachtstück – Swimwear UG gutgeschrieben ist.

Im Fall der Bezahlung über den Zahlungsdienstleister Paypal müssen Sie grundsätzlich bei Paypal

registriert sein bzw. sich erst registrieren.

Sie werden während des Bestellprozesses automatisch auf die PayPal-Seite weitergeleitet.

Dort können Sie sich mit Ihren Login-Daten anmelden und anschließend die Zahlung bestätigen.

Die Abbuchung erfolgt per Kreditkarte, Lastschrift, Guthaben oder Giropay, abhängig davon,

welches der Zahlungsmittel Sie selbst bei PayPal hinterlegt haben. Die Zahlung mit PayPal-Guthaben

ist ebenfalls möglich.

7. Selbstabholung

Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Prachtstück – Swimwear UG

9. Mängelhaftung und Transportschäden

Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die gesetzlichen Regelungen über die Mängelhaftung.

Werden Waren mit sofort erkennbaren Transportschäden angeliefert,

reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sogleich beim Zusteller und nehmen Sie bitte

unverzüglich Kontakt mit der Prachtstück – Swimwear UG auf.

Es hat für Ihre gesetzlichen Mängelansprüche und deren Durchsetzung keinerlei Konsequenzen,

wenn Sie versäumen, mit der Prachtstück – Swimwear UG Kontakt aufzunehmen.

Sie helfen der Prachtstück – Swimwear UG aber, dessen eigene Ansprüche gegenüber dem

Frachtführer bzw. gegenüber einer Transportversicherung geltend machen zu können.

10. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,

der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

Prachtstück- Swimwear UG,Tillyberg 1, 23974 Neuburg, contact@prachtstueck-swimwear.com,
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat die Prachtstück- Swimwear UG, Ihnen alle Zahlungen,

die Die Prachtstück- Swimwear UG von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten

(mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben,

dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),

unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung

über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion

eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;

in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern,

bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren

zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag,

an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust

der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und

Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

11. Vertragstextspeicherung

Die Prachtstück – Swimwear UG speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und seine AGB per E-Mail zu.

Die AGB können Sie jederzeit auf der Internetseite der Prachtstück- Swimwear UG einsehen und herunterladen.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

12. Vertragssprache, anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Für Verträge mit Unternehmern sämtliche Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien gilt

das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Regelungen über den internationalen Kauf beweglicher Sachen (CISG).

Zwischen der Prachtstück – Swimwear UG und den Kaufleuten wird als ausschließlicher Gerichtsstand Wismar vereinbart.

13. Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung

(OS-Plattform) bereit, abrufbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder

Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Die Prachtstück – Swimwear UG ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer

Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit und nicht verpflichtet.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An
Prachtstück – Swimwear UG
Tillyberg 1
23974 Neuburg/ Tillyberg
Deutschland

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

(*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.